Titelaufnahme

Titel
Von Pakt zu Pakt? : Perspektiven der Hochschul- und Wissenschaftsfinanzierung
HerausgeberStaack, Sonja In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Keller, Andreas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Tschaut, Anna In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
KörperschaftGEW-Wissenschaftskonferenz <9., 2016, Wittenberg> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
ErschienenBielefeld : W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG, ©2017
Ausgabe
1. Auflage
Umfang1 Online-Ressource (228 Seiten)
SerieGEW-Materialien aus Hochschule und Forschung ; 123
SchlagwörterDeutschland In Wikipedia suchen nach Deutschland / Hochschulfinanzierung In Wikipedia suchen nach Hochschulfinanzierung / Drittmittelforschung In Wikipedia suchen nach Drittmittelforschung / Arbeitsbedingungen In Wikipedia suchen nach Arbeitsbedingungen
ISBN978-3-7639-4380-7
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-84639 Persistent Identifier (URN)
DOI10.3278/6001598w 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Dateien
Von Pakt zu Pakt? [2.53 mb]
Zusammenfassung

Der Tagungsband zur 9. GEW-Wissenschaftskonferenz ist eine Streitschrift für bessere Finanzierung und damit bessere Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen an Hochschulen. Die Autorinnen und Autoren diskutieren, wie eine nachhaltige Wissenschaftsfinanzierung umgesetzt werden kann. Schwerpunkte sind Trends in der Hochschulfinanzierung, Personalplanung im Kontext von Drittmittelfinanzierung, die Finanzsituation der Studierenden, Leistungskataloge staatlicher Finanzförderung von Forschung und Lehre sowie Transparenz und Planbarkeit von Hochschulkarrieren. Der Tagungsband dokumentiert auch die vom Geschäftsführenden Vorstand der Bildungsgewerkschaft GEW vorgelegte Wittenberger Erklärung: fünf Forderungen zu einer nachhaltigen Bildungs- und Wissenschaftsfinanzierung. Die Autorinnen und Autoren sind Lehrende, Studierende und Personalvertreter/innen der Hochschulen, Gewerkschafter/innen sowie Entscheidungsträger/innen aus der Politik.

Klassifikation
Links
Nachweis