Titelaufnahme

Titel
Populäre Wahlen : Mobilisierung und Gegenmobilisierung der sozialen Milieus bei der Bundestagswahl 2017 / Robert Vehrkamp und Klaudia Wegschaider
VerfasserVehrkamp, Robert B. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Wegschaider, Klaudia
ErschienenGütersloh : Bertelsmann Stiftung, Oktober 2017, © Oktober 2017
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (127 Seiten) : Illustrationen
SchlagwörterDeutschland In Wikipedia suchen nach Deutschland / Bundestagswahl In Wikipedia suchen nach Bundestagswahl / Wähler In Wikipedia suchen nach Wähler / Politische Mobilisierung In Wikipedia suchen nach Politische Mobilisierung / Wahlbeteiligung In Wikipedia suchen nach Wahlbeteiligung / Wahlverhalten In Wikipedia suchen nach Wahlverhalten / Geschichte 2017 In Wikipedia suchen nach Geschichte 2017
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-97097 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist nur an den Bibliotheksrechnern in den Räumen der ULB zugänglich.
Zusammenfassung

Mobilisierung und Gegenmobilisierung der sozialen Milieus bei der Bundestagswahl 2017. Zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten hat sich bei einer Bundestagswahl die soziale Spaltung der Wahlbeteiligung spürbar verringert. Gleichzeitig zeigt das Wahlergebnis jedoch eine neue Konfliktlinie auf: zwischen Modernisierungsskeptikern und -befürwortern. Diese Spaltung könnte auch in Zukunft die politischen Auseinandersetzungen und Wahlergebnisse prägen.

Klassifikation
Links
Nachweis