Titelaufnahme

Titel
Fördermittel in der Flüchtlingshilfe : was gebraucht wird - was ankommt : eine Studie des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung / Herausgeber Bertelsmann Stiftung ; Verantwortlich Alexander Koop ; Autoren Serhat Karakayalı, Mira Wallis, Leif Jannis Höfler, Mareike Heller
VerfasserKarakayali, Serhat ; Wallis, Mira ; Höfler, Leif Jannis ; Heller, Mareike
HerausgeberKoop, Alexander
KörperschaftBertelsmann Stiftung
ErschienenGütersloh : Bertelsmann Stiftung, 2018
Ausgabe
1. Auflage
Umfang1 Online-Ressource (65 Seiten) : Illustrationen
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-110428 
Zugänglichkeit
 Das Dokument ist nur an den Bibliotheksrechnern in den Räumen der ULB zugänglich.
Zusammenfassung

Seit dem starken Zuzug von Geflüchteten in 2015 und 2016 haben sich nicht nur viele Initiativen freiwillig Engagierter gegründet. Es sind auch viele Förderprogramme ins Leben gerufen worden, um ihre Arbeit zu unterstützen. Im Rahmen der Studie "Fördermittel in der Flüchtlingshilfe" hat das Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) jetzt festgestellt, dass nicht alle Initiativen von den Fördermitteln profitieren können. 37% nehmen überhaupt keine Fördermittel in Anspruch obwohl knapp 90% angeben, Finanzmittel zu benötigen.

Klassifikation
Links
Nachweis
Nutzungshinweis
 Das Medienwerk ist im Rahmen des deutschen Urheberrechts nutzbar.