Titelaufnahme

Titel
Mehr Unterstützung für Handel und Globalisierung durch ein Sicherheitsnetz : Internationale Studie 2018 : Einstellungen zum Handel und zur Globalisierung / Dr. Christian Bluth, Projektleiter Global Economic Dynamics, Bertelsmann Stiftung
VerfasserBluth, Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
ErschienenGütersloh : Bertelsmann Stiftung, 2018
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (33 Seiten) : Diagramme
SerieGED Studie
SchlagwörterWelthandel In Wikipedia suchen nach Welthandel / Sicherheitspolitik In Wikipedia suchen nach Sicherheitspolitik
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-110539 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist nur an den Bibliotheksrechnern in den Räumen der ULB zugänglich.
Zusammenfassung

Seit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten stehen Risiken und negative Folgen der Globalisierung stärker im öffentlichen Fokus. Das Bekenntnis zum Freihandel ist vielerorts einem Reflex der Abschottung gewichen. Verfängt diese neue Rhetorik des Protektionismus auch bei den Bürgern? Eine internationale Umfrage der Bertelsmann Stiftung hat untersucht, was die Menschen über Globalisierung, Handel und Protektionismus denken.

Klassifikation
Links
Nachweis