Titelaufnahme

Titel
Kunst in der Einwanderungsgesellschaft : Beiträge der Künste für das Zusammenleben in Vielfalt / Autorinnen und Autoren Prof. Dr. Burcu Dogramaci, Barbara Haack, Friederike Kamm, Christine M. Merkel, Dr. Ulrike Spohn, Dr. Kai Unzicker
VerfasserDogramaci, Burcu In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Haack, Barbara In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Kamm, Friederike ; Merkel, Christine M. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Spohn, Ulrike In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Unzicker, Kai In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
ErschienenGütersloh : Bertelsmann Stiftung, Mai 2018 ; © Mai 2018
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (98 Seiten) : Illustrationen
SchlagwörterDeutschland In Wikipedia suchen nach Deutschland / Einwanderung In Wikipedia suchen nach Einwanderung / Einwanderer In Wikipedia suchen nach Einwanderer / Bedeutung In Wikipedia suchen nach Bedeutung / Rolle In Wikipedia suchen nach Rolle / Kunst In Wikipedia suchen nach Kunst / Kultur In Wikipedia suchen nach Kultur / Integration In Wikipedia suchen nach Integration / Kulturbeziehungen In Wikipedia suchen nach Kulturbeziehungen / Multikulturelle Gesellschaft In Wikipedia suchen nach Multikulturelle Gesellschaft
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-110698 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist nur an den Bibliotheksrechnern in den Räumen der ULB zugänglich.
Zusammenfassung

Die Studie "Kunst in der Einwanderungsgesellschaft" untersucht die Rolle der unterschiedlichen Künste für das Zusammenleben in Vielfalt. Anhand von zwölf Fallbeispielen wird die Bandbreite der künstlerischen Auseinandersetzung mit kultureller Vielfalt, Einwanderung und Integration aufgezeigt. Die Fallbeispiele reichen von Oper und Kammermusik über Tanz und Film bis hin zu Installationen im öffentlichen Raum sowie Blogs. Aus den Ergebnissen leitet die Studie Handlungsempfehlungen für eine Kulturpolitik in der Einwanderungsgesellschaft ab, die den Zusammenhalt in Vielfalt fördert.

Klassifikation
Links
Nachweis