Titelaufnahme

Titel
Knieprothesen - starker Anstieg und große regionale Unterschiede / Meike Hemschemeier (Projektleiterin Operation Explorer), Meik Bittkowski (Leiter SMC-Lab), Volker Stollorz (Redaktionsleitung)
VerfasserHemschemeier, Meike In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Bittkowski, Meik In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Stollorz, Volker In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
ErschienenGütersloh : Bertelsmann Stiftung, 2018 ; © 2018
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (21 Seiten) : Diagramme
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-110856 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist nur an den Bibliotheksrechnern in den Räumen der ULB zugänglich.
Zusammenfassung

Immer mehr Menschen erhalten künstliche Kniegelenke. Zunehmend wird auch Jüngeren eine Knieprothese eingesetzt. Und je nach Wohnort unterscheiden sich die Operationszahlen bis zum Dreifachen. Zu diesen Ergebnissen kommt das Science Media Center (SMC), das als Partner der Bertelsmann Stiftung die Knieprothesen-Versorgung in Deutschland analysiert hat. Neben der Datenanalyse hat das SMC Interviews mit Fachärzten, Klinik- und Kassenvertretern, Gesundheitsökonomen und Klinik-Controllern geführt. Diese liefern erste Erklärungsansätze für den Anstieg der Operationszahlen und für die regionalen Unterschiede. Die Aussagen der Experten bilden auch die Basis für eine Reihe von Handlungsempfehlungen.

Klassifikation
Links
Nachweis