Titelaufnahme

Titel
Vergangenheitsarbeit - Transitional Justice / Charlotte Weber
VerfasserWeber, Charlotte
ErschienenMinden : Bund für Soziale verteidigung, Januar 2017
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (28 Seiten)
Anmerkung
Veröffentlichungsversion. - begutachtet
Bibl. Referenzoai:gesis.izsoz.de:document/50029
SerieHintergrund- und Diskussionspapier ; Nr. 53
SchlagwörterGerechtigkeit / Versöhnung / Vergangenheitsbewältigung / Wahrheitskommission / Transitional Justice
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-135078 
Zugänglichkeit
 Das Dokument ist öffentlich im Netz zugänglich.
Dateien
Vergangenheitsarbeit - Transitional Justice [0.28 mb]
Zusammenfassung

Abstract: Dieses neue Hintergrundpapier gibt zunächst einen Überblick über zentrale Begriffe der Debatte wie Gerechtigkeit, Versöhnung etc.. Anschließend werden drei Formen des Umgangs mit Vergangenheitsaufarbeitung vorgestellt: Vergessen & Verdrängen, strafrechtliche Aufarbeitung und Wahrheitskommissionen. Sie werden jeweils von historischen Beispielen illustriert: Ruanda, Deutschland und Südafrika. Die Frage, mit der sich das Papier befasst, lautet: Wie kann belastete Vergangenheit am besten aufgearbeitet werden? Und kann es ein "zu viel" oder "zu wenig" anTransitional Justicegeben?

Klassifikation
Links
Nachweis
Nutzungshinweis
 Das Medienwerk ist im Rahmen des deutschen Urheberrechts nutzbar.