Titelaufnahme

Titel
Vergangenheitsarbeit - Transitional Justice / Charlotte Weber
VerfasserWeber, Charlotte
ErschienenMinden : Bund für Soziale verteidigung, Januar 2017
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (28 Seiten)
Anmerkung
Veröffentlichungsversion. - begutachtet
Bibl. Referenzoai:gesis.izsoz.de:document/50029
SerieHintergrund- und Diskussionspapier ; Nr. 53
SchlagwörterGerechtigkeit / Versöhnung / Vergangenheitsbewältigung / Wahrheitskommission / Transitional Justice
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-135078 
Zugänglichkeit
 Das Dokument ist öffentlich im Netz zugänglich.
Dateien
Vergangenheitsarbeit - Transitional Justice [0.28 mb]
Zusammenfassung

Abstract: Dieses neue Hintergrundpapier gibt zunächst einen Überblick über zentrale Begriffe der Debatte wie Gerechtigkeit, Versöhnung etc.. Anschließend werden drei Formen des Umgangs mit Vergangenheitsaufarbeitung vorgestellt: Vergessen & Verdrängen, strafrechtliche Aufarbeitung und Wahrheitskommissionen. Sie werden jeweils von historischen Beispielen illustriert: Ruanda, Deutschland und Südafrika. Die Frage, mit der sich das Papier befasst, lautet: Wie kann belastete Vergangenheit am besten aufgearbeitet werden? Und kann es ein "zu viel" oder "zu wenig" anTransitional Justicegeben?

Klassifikation
Links
Nachweis
Statistik
Das PDF-Dokument wurde 3 mal heruntergeladen.
Nutzungshinweis
 Das Medienwerk ist im Rahmen des deutschen Urheberrechts nutzbar.