Titelaufnahme

Titel
Die strukturelle Besserung der Länderfinanzen in der Niedrigzinsphase : die trügerische Leichtigkeit des Scheins / Heinz Gebhardt, Lars-H. R. Siemers
VerfasserGebhardt, Heinz ; Siemers, Lars-Hinrich R.
ErschienenSiegen, Germany : Universität Siegen, Fakultät III, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht, Fachgebiet Volkswirtschaftslehre, October 2019
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (42, VII Seiten) : Illustrationen
SerieVolkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge ; no. 190-19
SchlagwörterNiedrigzinspolitik / Finanzausgleich / Bundesstaat / Länder
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-1345256 
Zugänglichkeit
 Das Dokument ist öffentlich im Netz zugänglich.
Dateien
Die strukturelle Besserung der Länderfinanzen in der Niedrigzinsphase [2.21 mb]
Zusammenfassung

Nach den Berechnungen der Autoren mit dem vom Stabilitätsrat verwendeten Aggregierten Quotierungsverfahren (AQV) konnten im Jahr 2017 schon 14 Bundesländer strukturell mindestens ausgeglichene Haushalte erzielen. In der aktuellen Niedrigzinsphase überzeichnet das AQV jedoch die erzielten Konsolidierungsfortschritte und verdeckt den vielfach noch bestehenden Konsolidierungsbedarf - die "strukturelle" Besserung der Länderfinanzen ist wesentlich dem derzeit historisch niedrigen Zinsniveau zu verdanken und damit zum Teil nur temporärer Natur. Um die nachhaltigen Konsolidierungsfortschritte zu ermitteln, haben die Autoren die Länderfinanzen daher nicht nur um konjunkturelle Einflüsse, sondern auch um vorübergehende Einsparungen beim Schuldendienst bereinigt. Sie berechnen drei, auf unterschiedlichen Annahmen zum "normalen" Zinsniveau basierende Szenarien und zeigen, dass im Jahr 2017 nicht 14, sondern - je nach Szenario - nur acht bis zehn Länder einen strukturell mindestens ausgeglichenen Haushalt erzielten. Die verbleibenden Länder wiesen teilweise noch hohe strukturelle Fehlbeträge auf, so dass bei ihnen bis zum Start der "Schuldenbremse" im Jahr 2020 weiterhin Konsolidierungsbedarf besteht. Die Autoren empfehlen, die Methoden zur Ermittlung der strukturellen Finanzlage um eine Bereinigung nicht nachhaltiger Einsparungen beim Schuldendienst zu erweitern.

Klassifikation
Links
Nachweis
Statistik
Das PDF-Dokument wurde 3 mal heruntergeladen.
Nutzungshinweis
 Das Medienwerk ist im Rahmen des deutschen Urheberrechts nutzbar.