Titelaufnahme

Titel
Das Ungeheuer vom Elm : Premierleutnant Oberbeck ermittelt : ein Kriminalfall des 18. Jahrhunderts / Tomos Forrest
VerfasserForrest, Tomos
ErschienenLengerich/Westfalen : CassiopeiaPress, 2019 ; © 2019
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource
SerieRegionale Morde - aus dem Braunschweiger Land
SerieEdition Bärenklau
ISBN978-3-7389-2931-7
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-1348439 
Zugänglichkeit
 Das Dokument ist nur an den Bibliotheksrechnern in den Räumen der ULB zugänglich.
Zusammenfassung

Jost Winter, der reichste und mächtigste Bauer im Dorfe, ist ein jähzorniger, rasch aufbrausender und zuschlagender Mann der es nicht duldet, wenn man ihm widerspricht. Damit macht er sich keine Freunde unter den Nachbarn. Das sollte er eines Tages zu spüren bekommen, als man aus dem Hinterhalt auf ihn schießt und diesen Mord als Jagdunfall darstellt. Premierleutnant Oberbeck ist jedoch nicht zu täuschen und erkennt den versteckten Mord. Unermüdlich macht er sich auf die Suche nach dem Täter, gerät bei seinen Ermittlungen selbst in Lebensgefahr und entdeckt dabei ein Ungeheuer, das im Elm sein Unwesen treibt und die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt ...

Klassifikation
Links
Nachweis
Nutzungshinweis
 Das Medienwerk ist im Rahmen des deutschen Urheberrechts nutzbar.