Titelaufnahme

Titel
Lohneinkommensentwicklungen 2025 : Wirkung der Produktivität auf die Lohndynamik / Autoren Dr. Andreas Sachs (Projektleitung), Jakob Ambros, Jan Limbers, Dr. Stefan Moog, Heidrun Weinelt
VerfasserSachs, Andreas ; Ambros, Jakob ; Limbers, Jan ; Moog, Stefan ; Weinelt, Heidrun
ErschienenGütersloh : Bertelsmann Stiftung, Dezember 2020
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (43 Seiten) : Diagramme
SerieProduktivität für inklusives Wachstum ; 11
SchlagwörterDeutschland / Produktivität / Lohnentwicklung / COVID-19 / Ungleichgewicht / Prognose 2021-2025
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-1497177 
Zugänglichkeit
 Das Dokument ist nur an den Bibliotheksrechnern in den Räumen der ULB zugänglich.
Zusammenfassung

Das Produktivitätswachstum ist ein wichtiger Bestimmungsfaktor für das Wachstum der Arbeitslöhne. Allerdings verzeichnen nur noch wenige Branchen ein robustes Wachstum der Arbeitsproduktivität. Das wird Folgen für die Beschäftigten haben. Lohneinkommen driften weiter auseinander. Besserverdienende ziehen weiter davon, Geringverdienende erleiden gar reale Einkommensverluste, so unsere Projektion. Die Corona-Pandemie dürfte diese Ungleichgewichte noch weiter verschärfen.

Klassifikation
Links
Nachweis
Nutzungshinweis
 Das Medienwerk ist im Rahmen des deutschen Urheberrechts nutzbar.