Titelaufnahme

Titel
Prävention verankern : verfassungsrechtliche Konsequenzen aus dem Verbot der Benachteiligung aufgrund sozialer Herkunft / Constanze Janda unter Mitwirkung von Maren Heußer
VerfasserJanda, Constanze
ErschienenGütersloh : Bertelsmann Stiftung, Mai 2021
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (162 Seiten) : Illustrationen
SerieMaterialien zur Prävention ; Band 21
SchlagwörterNordrhein-Westfalen / Kind / Soziale Herkunft / Unterprivilegierung / Bildung / Chancengleichheit / Soziale Integration / Deutschland / Kind / Soziale Herkunft / Unterprivilegierung / Verbot / Verfassungsrecht / Deutschland / Kind / Soziale Herkunft / Unterprivilegierung / Verbot / Völkerrecht / Deutschland / Kind / Soziale Herkunft / Unterprivilegierung / Verbot / Europarecht
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-1505941 
DOI10.11586/2021012 
Zugänglichkeit
 Das Dokument ist nur an den Bibliotheksrechnern in den Räumen der ULB zugänglich.
Zusammenfassung

Das Rechtsgutachten "Prävention verankern: Verfassungsrechtliche Konsequenzen aus dem Verbot der Benachteiligung auf Grund sozialer Herkunft" geht der Frage nach, über welche Änderungen im Grundgesetz kommunale Präventionsketten für alle Kinder und Jugendlichen in bundesdeutschen Kommunen verbindlicher werden könnten.

Klassifikation
Links
Nachweis
Nutzungshinweis
 Das Medienwerk ist im Rahmen des deutschen Urheberrechts nutzbar.