Titelaufnahme

Titel
"Fragt uns 2.0" : Corona-Edition : Anmerkungen von jugendlichen Expert*innen zum Leben von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie / Redaktion: Lea Leidig [und 5 weitere]
HerausgeberLeidig, Lea
ErschienenGütersloh : Bertelsmann Stiftung, [2021?]
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (22 Seiten) : Illustrationen
SchlagwörterCOVID-19 / Pandemie / Jugend / Kind / Krise
URNurn:nbn:de:hbz:6:2-1506657 
DOI10.11586/2021001 
Zugänglichkeit
 Das Dokument ist nur an den Bibliotheksrechnern in den Räumen der ULB zugänglich.
Zusammenfassung

In der Broschüre haben 11 JugendExpert:innen der Bertelsmann Stiftung die Ergebnisse der beiden Befragungen "Jugend und Corona" - JuCo I und II - aus ihrer Sicht erläutert und kommentiert. Sie beschreiben in ihren eigenen Worten, was die Corona-Krise für Jugendliche und junge Erwachsene bedeutet, was ihnen fehlt und sie sorgt, was sie aber auch als Chance begreifen. Und sie halten uns Erwachsenen den Spiegel vor, wie wir uns ihnen gegenüber verhalten. Insgesamt fühlen sie sich in der Corona-Pandemie übergangen, nicht gehört und nicht beteiligt. Zudem werden sie schnell in Schubladen gesteckt - mal als Regelbrecher:innen, die nur Party machen wollen, mal als Lernende, die in der Krise in erster Linie funktionieren sollen und mal als ganze "Generation Corona". Das ärgert sie, da sie sich wie alle anderen an Regeln halten, sie Angst vor Ansteckungen ihrer Familien und Freund:innen haben und sie viel mehr sind als nur Schüler:innen, Student:innen oder Auszubildende.

Klassifikation
Links
Nachweis
Nutzungshinweis
 Das Medienwerk ist im Rahmen des deutschen Urheberrechts nutzbar.